ZFC-Spiele mit Zuschauern  –  aber auch mit Regeln für Besucher


Mit Freude haben wir zur Kenntnis genommen, dass das vorgelegte Hygienekonzept unseres Vereins für Spiele in der bluechip-Arena aktuell mit bis zu 1.556 Zuschauern genehmigt wurde. In dem Zusammenhang wurden auch für die Besucher Regeln aufgestellt, die recht einfach sind, aber konsequent und zwingend eingehalten werden müssen:


  • Alle Besucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen.
  • Der Mund-Nasen-Schutz ist im Eingangsbereich zu tragen und dann im Stadion an allen Stellen, an denen sich ggf. Warteschlangen bilden (Kioske, ggf. Toiletten).
  • Alle Besucher müssen ein Anwesenheitsformular zur Kontaktnachverfolgung ausfüllen. Hier ist es auch möglich, dies als Download auf der Seite www.zfc.de auszufüllen, auszudrucken und am Einlass abzugeben.
  • Allen Besuchern werden am Einlass und bei Nutzung der Angebote auch unmittelbar an den Kiosken die Hände desinfiziert.
  • Für die Sitztribünen gelten Sitzordnungen mit verminderter Anzahl nutzbarer Plätze. Nicht nutzbare Plätze sind über Sperrmarkierungen gut ersichtlich und dürfen auch bei freier Platzwahl nicht belegt werden.
  • Für die Stehplatzbereiche gelten entsprechende Abstandsgebote.
  • Es wird auch nach Einnahme der Plätze außer bei der Einnahme von Speisen oder Getränken empfohlen, den Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Besucher mit Fieber und offensichtlichen Erkältungssymptomen dürfen leider nicht ins Stadion.


Die vorstehenden Punkte werden befristet auch Bestandteil der Stadionordnung, um dem Ordnungspersonal Handlungsbefugnisse zu geben und sind ab sofort gültig.

Seite bearbeiten